BRK-Hausnotruf für Straubing und Umgebung

brk-hnr-kreuz  Der BRK-Hausnotruf

brk-hnr-kreuz  Ansprechpartner

Wer öfter allein zu Hause ist, gesundheitliche Einschränkungen hat, sturzgefährdet ist oder generell ein hohes Sicherheitsbedürfnis hat – für den kann ein Hausnotrufsystem interessant sein.

 

Und so funktioniert das System: Der Nutzer trägt einen Alarmknopf um den Hals oder Handgelenk. Drückt er Ihn in einer Notlage, wird automatisch die Zentrale alarmiert. Per Freisprechanlage kann der Teilnehmer von jeder Stelle der Wohnung aus mit der Hausnotrufzentrale sprechen. In der Zentrale erscheint die Adresse des Kunden auf dem Bildschirm und, wenn gewünscht, weitere Daten, wie Krankheiten, Medikamente, Hausarzt. Nach einem festgelegten Plan verständigt die Zentrale Verwandte, Nachbarn oder Freunde.

 

Bei Notfällen ruft sie sofort den Rettungsdienst. Die Hausnotrufzentrale bleibt mit dem Kunden in Kontakt, bis Hilfe eingetroffen ist.

 

brk-hnr-ap-graetz

 

 

Thomas Grätz
Tel: 0942 / 1995261
E-Mail: 

 

 

brk-hnr-kreuz  Was wir Ihnen bieten können

Mit dem Hausnotrufdienst des BRK sind Sie nie allein. Sie möchten sicher in Ihrer häuslichen Umgebung wohnen - trotz Alter, Krankheit oder Behinderung? Ihr Familienangehöriger soll auch während Ihrer Abwesenheit, z.B. während des Urlaubs, zuverlässig und optimal betreut werden?
 
  • Sicherheit und Geborgenheit in den eigenen Wänden, so lange wie möglich.
  • Die Selbständigkeit bleibt bewahrt.
  • 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr, einen persönlichen und fachkundigen Ansprechpartner.
  • Pflegende Angehörige werden entlastet.
 

Das BRK bietet Ihnen mit dem Hausnotrufdienst in Ihren eigenen vier Wänden Sicherheit und Service rundum die Uhr.

 

Hilfe auf Knopfdruck:

 

  • Sie erhalten eine Teilnehmerstation.
  • Dazu einen Funksender, der direkt am Körper getragen wird.
  • Eine direkte Verbindung zu unserer Hausnotrufzentrale mit einem kompetenten und freundlichen Service.
brk-hnr-ehepaar

brk-hnr-kreuz  Kosten

brk-hnr-kreuz  Technische Informationen

Basispaket:

 

(Kosten können von Kostenträgern, z.B. Pflegekassen übernommen werden)


• 24h Entgegennahme der Notrufe
• Einleiten geeigneter Maßnahmen
• Keine Schlüsselhinterlegung!
• kostenpflichtige Türöffnung bei Notfallrettung ohne Schlüssel

 

18,36 € monatlich

 

 

Empfohlenes Komplettpaket:

 

• Basispaket
• Schlüsselaufbewahrung
• Pflege ihrer medizinischer Daten *
• 24h Entgegennahme der Notrufe
• Verständigung der Kontaktpersonen
• Hilfe im Notfall durch ausgebildetes BRK-Personal

 

ab 36,00 € monatlich

 

* Änderungen sind durch den Kunden anzeigepflichtig

 

 

Einmalige Service-Anschlussgebühr

• Beratung
• Anschluss des Gerätes
• Einweisung
• Testlauf
• regelmäßige Kontrolle der Funktion des Gerätes

 

einmalig 19,99 €


(kann anteilig durch Kostenträger, z.B. Pflegekasse übernommen werden)

 

Es gibt die Möglichkeit, beim Sozialamt die Kostenübernahme für die Teilnehmerbeiträge zu beantragen. Nach dem Pflegegesetz kann auch die Pflegeversicherung die Kosten für die technische Ausstattung als "Hilfsmittel für Pflegebedürftige" übernehmen.

 

Der Anschluss und die Bedienung des Hausnotrufgerätes sind denkbar einfach. Sie benötigen lediglich einen Telefon- sowie Stromanschluss. Sollte aufgrund der örtlichen Gegebenheiten kein Telefonanschluss * vorhanden sein, können wir Ihnen trotzdem auch einen Hausnotruf installieren (* ggfs. höhere Kosten möglich)!


Das Hausnotrufsystem besteht aus zwei Einzelteilen: einer Teilnehmerstation sowie dem handlichen Notrufsender. Die Teilnehmerstation wird einfach an Ihr Telefon mit angeschlossen. Der Notrufsender ist so klein, dass Sie ihn bequem am Handgelenk oder wie eine Kette um den Hals tragen können. Je nach Wohnsituation sind auch andere Notrufauslöser * zum Hausnotrufgerät als Zubehör buchbar (* Rauchmelder etc., ggfs. höhere Kosten möglich).

 

Der Rotkreuz-Mitarbeiter in der Hausnotrufzentrale hat durch Ihren Notruf sofort alle nötigen Angaben auf seinem Monitor, um Ihnen schnell und gezielt zu helfen: Er verständigt je nach Situation Ihre Angehörigen, die Nachbarn oder direkt Ihren Hausarzt oder den Rettungsdienst. Sie werden von uns intensiv betreut, und falls gewünscht, besuchen wir Sie auch gerne, um Sie vor Ort zu informieren.

 

 

 

HTS52

brk-hnr-kreuz  Informationen zum BRK-Hausnotruf anfordern

Wollen Sie nähere Informationen zu unserem BRK-Hausnotruf für Straubing und Umgebung erhalten, setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Über unser Hausnotruf-Kontaktformular erreichen Sie uns jederzeit - und selbstverständlich rufen wir Sie auch gerne persönlich zurück!

 

Zum Hausnotruf-Kontaktformular

 

brk-hnr-kreuz  Regionale Zuständigkeit des Kreisverbandes Straubing

94345
94330
94347
94348
94327
94350
94351
94333
94353
94354
94336
94342
94356
94357
84082
94339
94359
84066
94553
94360
94362
94559
94363
94365
94366
94368
94369
94371
94372
94330
94379
94374
94375
94377
94342
94344
94336

Aholfing
Aiterhofen
Ascha
Atting
Bogen
Falkenfels
Feldkirchen
Geiselhöring
Haibach
Haselbach
Hunderdorf
Irlbach
Kirchroth
Konzell
Laberweinting
Leiblfing
Loitzendorf
Mallersdorf-Pfaffenberg
Mariaposching
Mitterfels
Neukirchen
Niederwinkling
Oberschneiding
Parkstetten
Perasdorf
Perkam
Rain
Rattenberg
Rattiszell
Salching
Sankt Englmar
Schwarzach
Stallwang
Steinach
Straßkirchen
Wiesenfelden
Windberg

 

Artikelaktionen